Starface - Ein Anruf, viele Geräte

STARFACE „iFMC“ und „CALL2GO“

Der moderne Arbeitsplatz sieht verschiedene Möglichkeiten zum Telefonieren vor. Ganz klassisch natürlich über das Tischtelefon, sowie an computergestützten Arbeitsplätzen auch via Headset. Zudem ist meist noch ein Mobiltelefon vorhanden, welches ebenfalls dem gleichen Benutzer zugeordnet wird. Verlässt dieser Benutzer seinen Arbeitsplatz, sollten alle Anrufe auf sein Mobiltelefon weitergeleitet werden.

Was ist STARFACE „iFMC“?

STARFACE hat „iFMC“ integriert um Endgeräte anzubinden, die nicht direkt mit der STARFACE Telefonanlage verbunden sind. „iFMC“ steht für Integrated Fixed Mobile Conver-gence und ermöglicht z.B. das parallele Klingeln eines Tischtelefons und des Mobiltelefons eines Benutzers. Dadurch ist der Benutzer auch unterwegs auf seiner Festnetznummer er-reichbar. Durch „Clip-no-screening“ wird dem Anrufer auch nach Annahme des Gesprächs am Mobiltelefon die angerufene Festnetznummer signalisiert.

 

 

Zudem ist die Konfiguration für den Benutzer, über seinen STARFACE Client, kinderleicht. Im „iFMC“-Menü des Clients kann zusammen mit der Mobilfunknummer auch eine Verzögerung und ein Zeitplan eingetragen werden. Im Beispiel aus der Abbildung klingelt das Mobiltelefon mit 5 Sekunden Verzögerung von Montag bis Donnerstag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr, so-wie am Freitag zwischen 8:00 und 15:00 Uhr.

 

Und dann war da doch noch „CALL2GO“

 

STARFACE hat das Feature „CALL2GO“ integriert, um Anrufe einfach zwischen den einzelnen Endgeräten des Benutzers zu „verschieben“. Gibt der Benutzer zwei Sternchen „**“ hintereinander in einem, über die Anlage geführten Anruf ein, klingeln alle Endgeräte des Benutzers. Nach Annahme des Anrufs befindet sich das Gespräch am jeweiligen Endgerät, egal ob Tischtelefon, Softphone oder Mobiltelefon.

 

Weitere Beiträge

Sicherheitslücke in VMware vCenter Server

Details und Empfehlungen zu dieser Sicherheitslücke finden Sie in unserem Beitrag.

Rückblick auf den Kundentag von unserem Partner digital ZEIT

Am 06.06.2024 fand der diesjährige Kundentag unseres Partner digital ZEIT statt. Was wir damit zu tun haben erfahren Sie in diesem Beitrag.

Netzwerkoptimierung für Unternehmen

In der heutigen digitalisierten Welt ist ein leistungsfähiges Netzwerk das Rückgrat eines jeden Unternehmens. Eine optimale Netzwerkperformance sorgt nicht nur für reibungslose Geschäftsabläufe, sondern erhöht auch die Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeiter. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Netzwerkoptimierung.

Schutz vor Ransomware: Ein Leitfaden zur Abwehr von Cyber-Attacken

Die Bedrohung durch Ransomware wächst stetig, mehr dazu erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.

Alles, was Sie über Microsoft 365 (Office 365) wissen müssen

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie mehr zum Thema Microsoft 365 und was Sie als Unternehmer oder Unternehmerin berücksichtigen sollten.

Private Cloud Hosting - Vorteile und Nutzung

Die Vorteile von Privat Cloud Hosting. Erfahren Sie mehr dazu in unserem Blogbeitrag.

Lokale IT-Dienstleistung – Warum Regionalität zählt

Was macht regionale IT-Dienstleistung aus? Erfahren Sie mehr in unserem Blogbeitrag.

STARFACE Cloud – so geht Telefonie heute

Geringe Investitionskosten, flexible Vertragslaufzeiten – das bietet Ihnen die Starface Cloud Telefonie. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Blogbeitrag.

Rückblick Fujitsu Tech Tag 2024 in Augsburg

Ein spannendes Tagesevent erwartete unsere IT-Experten bei dem Besuch des Fujitsu Tech Tags in Augsburg.

Copilot für Microsoft 365 – Mit KI-Assistent Produktivität neu definieren

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie mehr zum Thema Copilot für Microsoft 365

Tausende Microsoft Exchange Server in Deutschland weiterhin anfällig für kritische Sicherheitslücken

In diesem Blogbeitrag erfahren Sie mehr.

Snom D865: Ein leistungsstarkes IP-Telefon für Unternehmen

Das Snom D865 ist ein IP-Telefon für die Anforderungen moderner Unternehmen.

DAS BIETEN WIR AN

Werfen Sie einen Blick auf unser Leistungsportfolio.